So verwenden Sie eine Trackball-Maus effizienter | EasyCPSTest

Eine Trackball-Maus ist für die Leute ein Rätsel. Eine Frage entsteht in ihrem Kopf: Welche Art von Problem löst der Trackball? Wozu dient eine Trackball-Maus? Und wie kann man es effizient nutzen? Denkst du genauso? Wir haben dich abgedeckt!!

EIN Trackball-Maus ist ein frei schwebender Ball, der sich in jede Richtung bewegen kann. Es erfordert keine übermäßige Bewegung der Hand. Es wurde speziell entwickelt, um die Handverletzungen zu schützen, die bei der Verwendung einer herkömmlichen Maus auftreten können.

In diesem Artikel besprechen wir die effiziente Verwendung der Trackball-Maus. Wussten Sie, dass Trackball die beste Option in Bezug auf die normale Maus ist? Die Kenntnis der Trackball-Maus ist notwendig, um ihre Verwendung zu bestimmen. Beginnen wir also mit der Diskussion.

Was ist eine Trackball-Maus?

Der Trackball ist ein Gerät, das als Alternative zur Maus verwendet wird. Es ist umgedreht und besteht aus der Kugel, die von einer Fassung gehalten wird, und es hat einen Sensor, der mit der Bewegung der Kugel arbeiten kann. Der Ball wird verwendet, um den Cursor auf dem Bildschirm zu zeigen.

Es hat dieselbe Taste wie die Maus, mit der das Objekt auf dem Desktop ausgewählt wird. In einem Trackball-Maus, müssen Sie den Ball bewegen, und die Richtung ändert sich, aber bei einer Maus müssen Sie ihn ganz bewegen, während Sie eine Richtung ändern. Es kann auch am Notebook und Laptop befestigt werden. Außerdem müssen Sie lernen, wie man einen Trackball und seinen Aufbau verwendet.

Wie benutzt man eine Trackball-Maus?

Obwohl die Verwendung einer normalen Maus ermüdend ist, ist sie im Vergleich zur Trackball-Maus einfach zu verwenden, hat jedoch eine verbesserte Geschwindigkeit und Effizienz. Die Trackball-Maus ist schwierig zu bedienen. Sie brauchen Übung, um ein Meister darin zu werden. Sie müssen die Schritte, die später beschrieben werden, genau für ihre Wirksamkeit befolgen.

Schritte zur Verwendung einer Trackball-Maus:

Die Schritte für die Verwendung der Maus sind wie folgt:

  • Wenn Sie einen Trackball kaufen, versuchen Sie, verschiedene Formen und Designs im Geschäft zu sehen. Ein Ball, der leicht mit einem Finger gehandhabt werden kann, ist gut für den persönlichen Gebrauch. Eine Kugel, die eine Handfläche verwenden kann, eignet sich am besten für die Monitore, die in Unternehmen verwendet werden.
  • Wenn der Trackball mit dem Computer verbunden ist, versuchen Sie, den Ball zu scrollen, der dem Cursor hilft, sich nach oben, unten, links und rechts zu bewegen, bis sich Ihr Finger daran gewöhnt.
  • Die Empfindlichkeit ist kaum höher als bei der herkömmlichen Maus. Passen Sie also die Einstellung des Treibers und der Software an, um die Empfindlichkeit nach Belieben anzupassen, um Präzision zu gewährleisten, und ändern Sie auch die Vergrößerung des Monitors.
  • Überprüfen Sie die Tasten des Trackballs. Manchmal haben unterschiedliche Designs unterschiedliche Einstellungen. Passen Sie sich also an die Veränderung an, falls sie eintritt.
  • Versuchen Sie, Spiele mit dem Trackball zu spielen. Es wird Ihnen helfen, Übung zu sammeln und Ihnen ein Gefühl dafür geben, wie Sie es verwenden können. Nicht für Spiele, verwenden Sie es für andere Zwecke.

Was sind die Gründe für die Verwendung der Trackball-Maus?

Trackball-Maus

Die Maus, das Trackpad sind für verschiedene Zwecke nützlich. Aber ihre übermäßige Verwendung verursacht großen Schaden an unseren Händen, insbesondere an unseren Handflächen. Es kann zu Entzündungen oder Stressverletzungen kommen. Das Bewegen der Maus bei der Arbeit erfordert nicht nur eine Bewegung Ihrer Handfläche und Finger, sondern Ihr gesamter Arm bewegt sich ständig. Wenn es eine Verletzung an unseren Händen gibt, verursacht das manchmal ernsthafte Probleme und es tut sehr weh.

Der Trackball ist benutzerfreundlich. Sie können den Ball einfach mit dem Finger bewegen. Die Maus muss nicht bewegt werden. Verschiedene Designs haben unterschiedliche Eigenschaften, manchmal ist die Kugel in der Mitte. Sie können es also sowohl mit Ihrer Handfläche als auch mit Ihren Fingern bewegen.

Fazit

Der Trackball ist im Vergleich zur normalen Maus benutzerfreundlicher. Es ist schwierig, aber Sie können es mit Übung leicht handhaben. Aber eine Überbeanspruchung kann Sie vor einer ernsthaften Verletzung Ihrer Hand bewahren. Sie können den Cursor mit Hilfe einer Kugel auf der Trackball-Maus bewegen.

Schreibe einen Kommentar